eSquirrel-Frageformate für die Mathematikmatura

eSquirrel setzt 7 von 8 Fragetypen für die Typ-1-Aufgaben der AHS-Mathematikmatura vollständig am Smartphone um. Welche Fragetypen das sind, erfahren Sie hier. Für alle Fragetypen gilt, dass jedes Beispiel ein Bild zur Frage enthalten kann.

Multiple Choice (2 aus 5, x aus 5, 1 aus 6)

Die drei Multiple-Choice-Frageformate „2 aus 5“, „x aus 5“ und „1 aus 6“ der Multiple Choice-Fragen werden alle mit dem eSquirrel-Fragetyp „Multiple Choice“ abgebildet.

Bei „2 aus 5“ müssen 2 Antworten aus 5 Möglichkeiten richtig sein. Die Formulierung lautet meistens: „Kreuzen Sie die beiden richtigen Antworten an.“

Bei „x aus 5“ können beliebig viele Antworten aus 5 Möglichkeiten richtig sein, wobei aber eine Antwort richtig sein muss. Die Formulierung lautet meistens: „Kreuzen Sie die zutreffende(n) Aussage(n) an.“

Bei „1 aus 6“ ist aus 6 Antwortmöglichkeiten genau 1 Antwort richtig. Die Formulierung lautet meistens: „Kreuzen Sie die zutreffende Aussage an.“

Dieser ist so flexibel, dass theoretisch auch mehr oder weniger Antwortmöglichkeiten mit beliebig vielen richtigen Antworten abgebildet werden können.

AHS-Maturatraining Mathematik: Funktionale Abhängigkeiten (FA 6.6)

Mathematik-Maturaformat „x aus 5“ mit dem eSquirrel-Frageformat „Multiple Choice“

AHS-Maturatraining Mathematik: Wahrscheinlichkeit und Statistik (WS 1.4)

Mathematik-Maturaformat „1 aus 6“ mit dem eSquirrel-Frageformat „Multiple Choice“

AHS-Maturatraining Mathematik: Analysis (AN 2.1)

Mathematik-Maturaformat „2 aus 5“ mit dem eSquirrel-Frageformat „Multiple Choice“

Offene und halboffene Frage

Offene und halboffene Fragen werde je als eigener eSquirrel-Fragetyp abgebildet. Hier wird meistens nach einer Zahl oder einem Term gefragt.

AHS-Maturatraining Mathematik: Algebra und Geometrie (AG 4.2)

Mathematik-Maturaformat „Offene Frage“ mit dem eSquirrel-Frageformat „Offene Frage“

AHS-Maturatraining Mathematik: Funktionale Abhängigkeiten (FA 6.2)

Mathematik-Maturaformat „Halboffene Frage“ mit dem eSquirrel-Frageformat „Halboffene Frage“

Zuordnungsformat

Das Zuordnungsformat, wo 4 Fragen aus einem Pool von 6 Antwortmöglichkeiten die jeweils (eindeutig) richtige Antwortmöglichkeit zugeordnet werden muss, wird mit dem eSquirrel-Fragetype „Paare zuordnen“ abgebildet.

Dieser ist so flexibel, dass theoretisch auch mehr oder weniger Fragen bzw Antwortmöglichkeiten abgebildet werden können.

AHS-Maturatraining Mathematik: Algebra und Geometrie (AG 1.1)

Mathematik-Maturaformat „Zuordnungsformat“ mit dem eSquirrel-Frageformat „Paare zuordnen“

AHS-Maturatraining Mathematik: Funktionale Abhängigkeiten (FA 1.2)

Mathematik-Maturaformat „Zuordnungsformat“ mit dem eSquirrel-Frageformat „Paare zuordnen“

Lückentext

Beim Lückentext gilt es für zwei Lücken eine richtige Antwort aus je 3 Antwortmöglichkeiten zu finden. Dies wird mit dem eSquirrel-Fragetyp „Lückenpaar finden“ abgebildet.

AHS-Maturatraining Mathematik: Funktionale Abhängigkeiten (FA 4.4)

Mathematik-Maturaformat „Lückentext“ mit dem eSquirrel-Frageformat „Lückenpaar finden“

AHS-Maturatraining Mathematik: Analysis (AN 4.2)

Mathematik-Maturaformat „Lückentext“ mit dem eSquirrel-Frageformat „Lückenpaar finden“

Weitere Frageformate

Des Weiteren unterstützt eSquirrel noch drei weitere Frageformate, die beliebig eingesetzt werden können.

Wahr/Falsch?

Bei der Wahr/Falsch-Frage müssen SchülerInnen entscheiden, ob die obige Aussage wahr oder falsch ist.

Freier Lückentext

Beim freien Lückentext gibt es in einem Text beliebig viele Lücken mit beliebig vielen Antwortmöglichkeiten, die richtig zugeordnet werden müssen.

Aussortieren

Der eSquirrel-Fragetyp „Aussortieren“ entspricht von der Logik her einer Multiple Choice-Fragen, nur müssen die falschen Antworten (in den Mistkübel) aussortiert werden, anstatt die richtigen Fragen auszuwählen. Diese Fragen beginnen am besten mit „Was stimmt nicht? Sortiere aus!“.

123 Heft 1 Zahlenraum 1 - 10: Wegnehmen

Wahr/Falsch-Frage aus dem 123 Heft 1, Zahlenraum 1 – 10: Wegnehmen

Genial! Mathematik 1: Kreis, Kreissektor, Radius, Kreisbogen, Sehne, konzentrischer Kreis

eSquirrel-Frageformat „Lücken füllen“ als freier Lückentext aus Genial! Mathematik 1.

123 Heft 2 Zahlenraum 1-20: Zählen im Zahlenraum 20

eSquirrel-Fragetyp „Aussortieren“ aus dem 123 Heft 2, Zahlenraum 1-20: Zählen im Zahlenraum 20