AGB Mai 2018

Durch die Umgründung von eSquirrel e.U. in die eSquirrel GmbH haben sich auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen geringfügig geändert. Das ist neu:

  • eSquirrel e.U. wurde durch eSquirrel GmbH ersetzt.
  • Der Teil über den Datenschutz wurde an die EU-DSGVO angepasst, sowie die URL der privacy policy aktualisiert (Punkte 10.1, 10.2).
  • Die Preise im LehrerInnen-Portal verstehen sich ab der Umsatzsteuerpflicht von eSquirrel inkl MWSt (Punkt 11.6). Die Preise in B2B-Angeboten (Business to business) bleiben davon unberührt.
  • Die Kündigung des Vertragsverhältnisses kann von beiden Seiten einfacher gelöst werden, insofern schriftlich nichts Abweichendes vereinbart wurde (Punkt 6.4).

Das war’s schon. 🙂 Anbei der gesamte Text der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).